Was darf ich im Netz überhaupt noch?

Gerade läuft eine Abmahnwelle wegen Streamings durch das Land. Viele sind – zurecht – verunsichert. CHIP online hat es dankenswerter Weise übernommen, zu den wichtigsten Unsicherheitsbereichen und aktuellen Gefahrenquellen einen Anwalt zu befragen: Abmahnung: Tipps vom Anwalt. Angesprochen werden Filesharing, Fußball-Live-Streams, One-Click-Hoster, Streaming-Portale, Umgehung von Ländersperren via Proxy, MP3-Download von YouTube und Musik im Internet aufnehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s